Midland Bouncers Season Awards 2017

 

Die Saison 2017 liegt nun schon eine Weile hinter uns, Zeit also zurückzublicken und die wichtigsten Spieler auszuzeichnen!
 

Bouncers out im Viertelfinal – Playoffs 30.9.2017 Winterthur

 

Zum ersten Mal seit der Gründung des Bouncers Flag Teams im Jahre 2015 wurden die Playoffs
erreicht. Entsprechend gross war die Vorfreude und man wollte sich von der besten Seite zeigen
und selbstverständlich auch in die Halbfinals vorstossen. Leider zogen die Bouncers einen
schwachen Tag ein und schieden sang und klanglos in den Viertelfinals gegen die Pikes aus
Luzern aus.

 



PLAYOFFS BABY!!! – Flag Gameday 23.9.2017 Witikon

Da der Platz für den Gameday in Neuchâtel wegen anhaltenden Regenfällen als nicht
bespielbar deklariert wurde, haben die Verantwortlichen den Gameday kurzerhand auf den
23.9.2017 nach Witikon verschoben. Für die Bouncers blieb jedoch, ausser der viel kürzeren
Anfahrt, alles beim Gleichen. Wollte man in die Playoffs, mussten mit den Rhinos aus
Solothurn sowie den Vipers aus St. Gallen zwei direkte Konkurrenzen aus dem Weg geräumt
werden. Somit war die war die Marschrichtung klar: "You win, you're in!"

PLAYOFFS!

Unser Flagteam konnte sich dieses Wochenende mit zwei hart erkämpften Siegen gegen die
St.Gallen Vipers (31:22) und Soly Rhinos (32:25) für die Playoffs der NFFL 2017 qualifizieren!

Schon am nächsten Samstag geht es für die Bouncers gegen die drittplatzierten Luzern Pikes
um den Einzug ins Halbfinale.
Das letzte Aufeinandertreffen im Juni gewannen die Luzerner knapp mit 26 zu 21, wir drücken
aber fest die Daumen, dass die Bouncers dieses mal als Sieger vom Platz schreiten können.

Go Bouncers!